Freiheit

Gerechtigkeit

Solidarität

Termine:

04.Juni 2021

Zukunftsperpektive für jede Region

am 3. Juni 2021

"Du bist Politik - Vereinsdialoge" 2021

Videokonferenz mit verschiedenen Vereinen unserer Region.

Das 2016 erstmals durchgeführte Projekt „Du bist Politik – Vereinsdialoge“ wird in diesem Jahr wieder aufgenommen. Das vom Landesheimatbund Sachsen-Anhalt e.V. in Kooperation mit der Landeszentrale für politische Bildung des Landes Sachsen-Anhalt organisierte Projekt bringt Vereine des ländlichen Raums mit regionalen Vertreterinnen und Vertretern der Landespolitik zusammen. Ziel ist die aktive Unterstützung des freiwilligen Engagements vor Ort, das von entscheidender Bedeutung für das kulturelle Leben in all seiner Vielfalt auf dem Land und in den Kleinstädten Sachsen-Anhalts ist.

Es geht um die Initiierung eines Austauschs zwischen engagierten Bürgerinnen und Bürgern und politischen Entscheidungsträgerinnen und -trägern, der sich dauerhaft etablieren muss, um langfristig die Vereinsarbeit in den Regionen zu unterstützen. Bei den Vereinsdialogen handelt es sich um Gespräche, in denen die Vereine Sorgen und Nöte artikulieren, um politisch Verantwortliche für die benötigte Unterstützung zu aktivieren. Damit verbunden ist einerseits die stärkere Anerkennung dieses Engagements als wesentlicher Faktor gesellschaftlichen Lebens als auch das Bewusstsein, durch die Arbeit in den Vereinen selbst aktiv die Gesellschaft mitgestalten zu können.

Der Landesheimatbund vertritt als Dachverband ca. 11.000 Personen in Sachsen-Anhalt, die sich freiwillig engagieren und mit ihren Aktivitäten weitaus mehr Menschen in der Gesellschaft erreichen als in den Vereinen organisiert sind.

Angepasst an die derzeitige pandemiebedingte Situation, in der persönliche Treffen extrem eingeschränkt sind, werden die Vereinsdialoge als vier Videokonferenzen organisiert, an denen sich Vereine aus verschiedenen Regionen Sachsen-Anhalts sowie Politikerinnen und Politiker beteiligen. Die erste Dialogrunde wird vor, die zweite nach der Landtagswahl stattfinden. Der Landesheimatbund hofft, dass dann schon ein erstes Resümee gezogen werden kann.

Der Landesheimatbund Sachsen-Anhalt möchte Vereine des ländlichen Raums mit regionalen Vertreterinnen und Vertretern der Landespolitik im Gespräch zusammenbringen. Ziel ist die aktive Unterstützung des freiwilligen Engagements vor Ort, das von entscheidender Bedeutung für das kulturelle Leben auf dem Land und in den Kleinstädten Sachsen-Anhalts ist. Dies trifft umso mehr in strukturschwachen Regionen zu, wo die Vereinsarbeit wesentlicher Teil des sozialen Zusammenhalts ist.

Mit dem Projekt „Vereinsdialog“ gibt der Landesheimatbund Ihnen die Möglichkeit, engagierte Bürgerinnen und Bürger persönlich kennenzulernen und sich über ihr Engagement zu informieren. Mit den Vereinsdialogen soll ein dauerhafter Kontakt zwischen Vereinen und Politik hergestellt werden, der auch nach Beendigung des Projekts fortgeführt werden kann.

An diesem Vereinsdialog werden folgende Vereine teilnehmen:

  1. Elsterfloßgraben e.V., Zeitz
  2. Mitteldeutscher Umwelt- und Technikpark e.V., Zeitz
  3. Heimatverein Teuchern e.V., Teuchern
  4. Heimatverein Zeitz-Weißenfelser Braunkohlenrevier e.V., Teuchern OT Deuben
  5. Interessen- und Förderverein Wiederaufbau Kirche Beuna e.V., Merseburg
  6. Förderverein Weinstraße Mansfelder Seen e.V., Salzatal, OT Höhnstedt
  7. Förderverein Barockorgel Langenbogen e. V., Teutschenthal, OT Langenbogen

Die Vereine liegen in den Wahlkreisen Zeitz, Weißenfels, Merseburg und Saalekreis.

Eingeladen sind die Kandidatinnen und Kandidaten der im Landtag vertretenen Parteien CDU, AfD, Linke, SPD und Grüne sowie der FDP und der Freien Wähler.

Der Vereinsdialog wird als Videokonferenz organisiert. Eine zweite Veranstaltung ist für den Herbst 2021 geplant.

06.Juni 2021

Landtagswahlen

Am 06.06.2021 ist es wieder so weit und Sie haben die Wahl.
Geben Sie uns Ihre beiden Stimmen und nehmen Sie Ihr Glück selbst in die Hand.

Wer nicht wählt, hat keine Wahl!